Detektei Haan

Detektei Haan – Institut Ulrich Krim.-Beamter a. D. Nachf.

Detektei Haan

Detektei Haan

 

Detektei Haan – Institut Ulrich – ermittelt für Sie in Haan und Umgebung sowie in ganz NRW.

 

Befragung und Vernehmung durch Detektive der Detektei Haan

Auch die Befragung  = Vernehmung von Personen über Dritte gehört zur Methode der Detektei Haan. Es handelt sich hierbei allerdings nicht um Vernehmungen im strafpro­zessualen Sinne, und zwar auch dann nicht, wenn der Ermittler in einer Strafsache tätig ist.

Strafbar macht sich die Detektei Haan, wenn sie zur Erlangung von Auskünften amtliche Befugnisse vorspiegelt oder sich etwa als Kriminalbeamter ausgibt (Amtsanmaßung und unbe­fugtes Führen von Amtsbezeichnun­gen). Befragte Bürger trifft grundsätzlich kei­ne Verpflichtung zur Aussage bzw. Auskunft. Etwas anderes kann bei Ar­beitnehmern gelten, die kraft arbeits­vertraglicher Treuepflicht etwa dem Werkschutz zur Beantwortung von Fragen verpflichtet sein können!”.

Drohung durch die Detektei Ulrich mit einer Anzeige oder mit der Entlassung des Befragten aus dem Arbeitsverhältnis für den Fall der Auskunftsverweigerung kann den Tatbestand der Nötigung verwirklichen. Eine derartige Drohung ist jedoch, nicht rechtswidrig, wenn sie in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Gegenstand des Auskunftsverlangens steht. Ist somit der Befragte tatsächlich einer Straftat oder der Beihile zu ihr ver­dächtig, ist das Ansinnen des Detek­tivs bzw. seines Auftraggebers, eine schnelle außergerichtliche Klärung herbeizuführen, nicht als verwerflich anzusehen. Alle Auskunftspersonen müssen u. U. damit rechnen, als Zeu­ge in einem Gerichtsverfahren be­nannt zu werden; insoweit trifft sie dort ggf. die allgemeine gesetzliche Zeugnispflicht.

Befragte müssen allerdings aufpas­sen, dass sie sich nicht wegen der Verletzung von Privatgeheimnissen strafbar machen, z.B. bei zu gesprächigen Arzthelferin­nen oder Krankenversicherungsmitar­beitern. Auch ein Verstoß wegen Verrats von Geschäftsgeheim­nissen) ist strafbar. Der Detektiv kann sich an diesen Delikten u. U. als Anstifter beteiligen und so ebenfalls strafbar handeln.

 

Welche Gründe sprechen für die Beauftragung unserer Detektei ?

Wir – Detektiv-Institut Ulrich Krim.-Beamter a. D. Nachf. – sind Ihr verlässlicher und kompetenter Partner bei der Lösung Ihrer Probleme!

Unklare Sachverhalte im Bereich des Arbeits-, Zivil- und Strafrechts aufzuklären ist Aufgabe der Detektei Haan. Verschaffen Sie sich Klarheit , ob im Privatbereich oder wirtschaftlichen Umfeld. Beweise die auch gerichtsverwertbar sind schaffen Sicherheit! Frühzeitige Beauftragung unserer Detektei Kleve ist empfehlenswert und wichtig. Kontaktieren Sie uns einfach unter der kostenfreien Hotline: Haan 0800-8484180.

 

Detektei Haan Institut Friedrich Ulrich
Krim.-Beamter a. D. Nachf.
Telefon Detektei Haan: 0800/8484180
E-Mail: info@detectei-ulrich.de